PSG 14 - Eurycnema goliath
 
"
Allgemeines
Herkunft: Australien
Körperlänge: M 12-15cm; W 18-21cm
Beschreibung:
Wunderschön gefärbte Art, die zweitgrößten Phasmiden Australiens.
Beide Geschlechter haben Flügel, die Männchen blaue, die Weibchen blau-rote.
Verhalten:
Bei Luftzug werden sie aktiv und fangen an zu fressen. Adulte Tiere können bei Bedrohung mit den Flügeln schlagen und dabei ein raschelndes Geräusch erzeugen. Außerdem schlagen sie dann mit dem hinteren Beinpaar zu, was aber generell nicht weh tut wenn man getroffen wird.
Meist sind sie aber relativ ruhig und lassen sich problemlos umsetzen und trinken sogar gerne von der Pipette.
Die Männchen können fliegen, aber nicht besonders lange.
Häutungen werden nicht gerne auf Gaze/Fliegengitter hängend gemacht. Sie bevorzugen dafür eher dünne Äste und rutschen auch leicht ab auf Gaze, was zu Fehlhäutungen oder Tod der Tiere führt.

Haltung
Luftfeuchtigkeit: trocken, Tiere nicht/kaum ansprühen
Temperatur: 25-30°C, Beheizung mit Lampe empfohlen
Bodengrund: kein Substrat nötig
Belüftung:
komplett belüftet oder mindestens zwei Seiten, sehr gute Ventilation nötig
Terrariumgröße: ab 70cm Höhe möglich, besser 100cm
Futterpflanzen: unbedingt Eukalyptus, Beifutter Eiche und Salal
Fortpflanzung:
sexuell, legen viele Eier die nach etwa 5 Monaten schlüpfen

Bilder

Eurycnema goliath – Männchen adult

Eurycnema goliath - Männchen adult

Eurycnema goliath – Weibchen adult

Eurycnema goliath – Weibchen adult

Eurycnema goliath – Weibchen adult

Eurycnema goliath – Weibchen adult











 
  Heute waren schon 1 Besucher (22 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=